Montag, 15. September 2014

neuer datenträger...

so für das neue jahr muss natürlich auch eine neue agenda her... ich bin ja meisterin in zettel schreiben... und bei mir liegen sie dann überall verstreut... in der hose... in der tasche... küche... tisch... büro... ja überall... nur nicht dort wo es sollte... nämlich in einer agenda... ;)
und da diese nicht immer soooo toll aussehen... habe ich für meine eine schöne hülle genäht...


aussen habe ich einen tollen knalligen grünen sternenstoff genommen und innen ganz normal schwarz... ich liebe diese kombination... schwarz und knallige farben... passt immer und überall...

und auf die hülle habe ich dann noch den ''datenträger'' - schriftzug gebügelt...

so... und jetzt wartet mein datenträger nur noch auf seinen einsatz... und ich kann es kaum abwarten in mit terminen und ideen zu füllen...

einen schönen tag

liege grüsse jolanda 

Freitag, 5. September 2014

kleine autsch-tasche

vor einer halben ewigkeit habe ich diese kleine autsch-tasche genäht... ist doch schon ein weilchen her... aber ich wollte sie euch doch noch zeigen und nicht vorenthalten :)...


für den aussenstoff habe ich filz genommen... und für den aufdruck habe ich aus einem rest baumwollstoff die buchstaben ausgeschnitten und auf den filz gebügelt... wenn man nicht gerade nähen will... ist das doch gerade eine schnelle und einfache lösung...


für die innenseite habe ich einen baumwollstoff genommen...

soo und nun ist eine kleine feine reise apotheke daraus entstanden, wie ich finde... das nötigste hat platz und in meiner tasche ist kein chaos mehr... ( nur im täschchen selber ) ;)

ich wüsche einen schönen tag

liebe grüsse jolanda 

Donnerstag, 4. September 2014

meine erste rudi two

meine kleine nichte hatte vor einer woche ihren grossen spielgruppen-tag... wie die zeit doch vergeht... sie ist schon so gross und geht mit grossem stolz in die spielgruppe...

hmmm... ja und ich... ich habs zimlich versäumt... ich schäm mich ja auch... warum... tja... meine nichte geht seit gut einer woche in die spielgruppe... und ihre tante (also ich) wollte ihr eine tasche für den grossen tag nähen... tja... wie bei hempels unterm sofa... herrscht auch bei mir zur zeit ein zimliches chaos... tztztztzt... schlimm ich weiss... aaaber... ich habs doch noch geschafft...

ich hab ihr eine rudi two (von lillesol und pelle ) genäht... es ist meine erste... aber wird sicherlich nicht die letzte sein die ich nähen werde... auch für grosse kinder ist diese tasche doch einfach toll...

das einzige was ich bei der tasche anderst gemacht habe ist das fach... eigentlich wäre es ja auf der rückseite der tasche angebracht... doch ich hab sie auf der vorderseit als innenfach genommen...

aber seht selbst...


liebe grüsse jolanda

Mittwoch, 3. September 2014

einzug ins eigenheim...

vor kurzem stand für unsere freunde der grosse tag vor der tür... denn die kleine familie konnte in ihr eigenheim einziehen...

und da ich nicht mit leeren händen zu besuch gehen wollte, kam mir der gedanke, dass ich ihnen doch ein kleines willkommens geschenk geben könnte...


ein brot-korb mit selbst gebackenem brot und einem kleinen beutel salz, wie der dazu passenden karte... 

sie freuten sicher sehr über unser geschenk... und als ob ich gedanken lesen könnte, sagten sie mir, dass sie schon länger mit dem gedanken spielten, einen brot-korb zu kaufen... 

guter gedanke zum richtigen zeitpunkt :) 

liebe grüsse 
jolanda