Montag, 25. Mai 2015

ausflug... sea life konstanz

heute machten wir einen kleinen familien ausflug nach konstanz ins sea life konstanz ( de ) 
für familien mit kleinkindern... grossen kindern... aber natürlich auch für erwachsene alleine ist es sehenswert und spannend... zu sehen wieviele verschiedene arten an fischen es im meer gibt... 

beim eingang werden wir mit einem grossen plastik-pinguin fotografiert... dieses foto kann man ganz am schluss... nach dem rundgang kaufen als andenken oder einfach auch sein lassen... dass ist jedem selbst überlassen... 

über 35 faszinierende becken sind im sea life zu bestaunen und betrachten...
über die einheimischen bis hin zu exotischen fischen ist alles mitdabei... kleine grosse dünne dicke... einfach eine grosse vielfalt... 





 den kinderwagen muss man draussen lassen... da es im innern doch manchmal eng wird... aber es gibt einen kinderwagen-parkplatz vor dem eingang... daher müsste man die ganz kleinen tragen...

mit den kindern kann man dann eine entdeckungsreise durchs meer machen mit einem tauchlogbuch... wie ihr im bild seht... an verschiedenen tauchstationen können die kinder einen prägestempel ins logbuch machen... leider sieht man den stempel auf dem foto nicht wirklich gut... 





 jetzt zeige ich euch ein paar bilder die wir knipsen konnten... sage jetzt schon entschuldigung für die bilderflut... ;)














am schluss kann das kind mit seinem tauchlogbuch an die kasse beim souvenirladen und erhält dan einen anstecker als erinnerung an den tauchgang mit sea life... 




unsere kleine madam hatte grossen spass bei all den fischen und schildkröten... kam gar nicht mehr aus dem staunen raus... doch nach so einem spannenden rundgang war unsere kleine doch ganz schön müde... 

ich wünsche euch noch einen schönen abend... 
liebe grüsse 
jolanda

Samstag, 23. Mai 2015

unser neuer begleiter theo...



als ich den theo das erstemal bei sabine sah... und die vielen designbeispiele hier... hab ich mich gleich verliebt... 
ich fand den so toll... den wollte ich gleich auch machen und los nähen... 




diesen stoff hab ich schon sooooo lange... mir gefiel der soo gut... und ich wusste... irgendwann kommt die zeit für ihn... die zeit etwas besonderes zu werden... und taaadaaaa... er passt perfekt zu theo dem rucksack... 

das nähen ging eigentlich im grossen und ganzen recht schnell und fix... man kann sich gar nicht mehr los reisen wenn man einmal angefangen hat... also so gings mir... 
ausser an zwei bzw. vier stellen hatte ich so ziemlich grossen krach mit der nähmaschine wie auch mit dem theo... gerattert...geknorzt...geflucht... etc... 

aber siehe da... es lohnt sich... 








der kleine theo ist ein echtes platzwunder... trinkfalsche hat leicht platz auf der seite... im innern kann auch ein grösseres buch locker reingepackt werden... und noch soo vieles mehr... ihr seht... platz hat das kind für seine wichtigsten utensilien die es unbedingt mitnehmen will... 






klein madam gefällt der theo ziemlich gut.. wurde bereits getragen und wollte ihn gar nicht mehr runternehmen... also denke ich ... 
hab der kleinen eine grosse freude bereitet... und der wird sicherlich jedemenge mit ihr erleben dürfen... 




ich wünsche euch ganz schöne pfingsten... geniest es mit all euren lieben... 

bis bald

jolanda

Freitag, 22. Mai 2015

schwinger t-shirt

mein gottibuab ( patenkind ) fragte mich kürzlich... ( leider auch schon wieder eine weile her )... ob ich nicht für ihn shirts bedrucke... klar kann ich machen... 

da er ja seit einer weile den sport schwingen ausübt... wollte er natürlich das auf den shirts was mit schwingen drauf steht... oder was damit zutun hat... gar nicht so einfach... 



das wichtigste war... das der spruch: i bin a schwinger... drauf steht... beim zweiten shirt hatte ich dan das vergnügen selber was zu entwerfen... 






mal sehen was für augen er machen wird... wenn er diese shirts zurückbekommt...
ich hoffe sie gefallen ihm... 

somit wünsche ich euch einen schönen tag... wobei diese woche ja zimlich dem regen gewidmet ist...
liebe grüsse 
jolanda

Mittwoch, 6. Mai 2015

mach dein eigenes label... diy


du wolltest schon immer mal dein eigenes label haben... ganz einfach... 
es gibt so viele möglichkeiten wie man es selber machen kann... 

ich zeige euch meine variante... 

kennt ihr die sogenannte schrumpf-folie ?! 
mit dieser folie könnt ihr so zimlich alles machen... von schlüsselanhänger über schmuckanhänger bis hin zu magneten... könnt ihr so zimlich alles basteln... nach lust und laune... 

oder eben auch die eigenen label's...




was man braucht: 

- schrumpf-folie
- wasserfesten filzstift
- buntstifte
- oder drucker
- schere oder motivstanzer
- lochzange oder papierlocher
-zirkel oder lineal


und los gehts...

zeichne mit einem buntstift oder wasserfesten filzstift dein wunschmotiv auf die matte / raue seite der folie... oder ( wie ich ) entwerfe dein motiv auf dem pc und drucke es nacher aus... 
( einfach genug gross... da das ganze bild schrumpft... und die farbtöne werden um so intensiver )



(ich habe es im silhouette-programm entworfen und gleich auch dort ausgedruckt wie auch geschnitten... somit hatte ich eine perfekte runde form...)

 
dein label kannst du jetzt sorgfälltig ausschneiden... und wenn das label aufgefädelt oder angenäht werden soll... loche es mit einer lochzange oder papierlocher..
( auch das loch wird bis zur hälfte kleiner... also gross genug machen )

backofen auf 125° vorheizen... backblech mit alufolie auslegen und die schrumpf-folie mit der bemalten seite nach oben aufs blech legen... 




jetzt beginnt die folie sich zu krümmen und verbiegen... aber keine angst... wenn du jetzt denkts es wird nicht mehr gerade... warte einfach und schau gespannt zu... bis sich die folie wieder von alleine flach biegt...

 


wenn die folie vollkommen geschrumpft ist... nimm die labels aus dem ofen und beschwere sie noch einen kurzen moment mit etwas... um es föllig abzuflachen...


und taaataaaaaaa.... deine eigenen labels sind fertig und du kannst dich darüber freuen...






ich wünsche euch ganz viel spass beim basteln und ausprobieren... 
bis bald und einen schönen mittwoch... 
liebe grüsse 
jolanda


p.s.: hab ich total vergessen... meine label's hatten vor dem schrumpfen die grösse ca. 4x4 cm... 
nach dem schrumpfen sind sie jetzt noch 1.5x1.5 cm...