Sonntag, 9. Oktober 2016

wie aus einem geschirrtuch eine einkaufstasche kurt wird...


vor kurzem als ich einkaufen war, habe ich diese tollen geschirrtücher mit dem tollen blumenmuster drauf entdeckt. ich fand die farbkombi und den stoff so toll, ich musste die einfach haben.

eigentlich war mir klar, als ich die geschirrtücher in meiner hand hatte, dass ich mir daraus was nähen werde. den kürzlich bin ich auf den blog von herzekleid/fabelwald gestossen.
dort gibt es die einkaufstasche kurt als freebook.

die tasche gefiel mir so gut, dass ich sie gleich nachnähen wollte. 
den passenden stoff zu meinem tollen blumengeschirrtuch hatte ich ja bereits schon zuhause. 





das ebook ist sehr gut verständlich, wie auch liebevoll gestaltet. für nähanfänger(innen) je nach modell auch sehr gut geeignet.

es wir bestimmt nicht mein letzter kurt sein. ich werde sicherlich noch mehr nähen, vorallem auch in einer grösseren grösse.

als kleines geschenk für die familie oder freunde, die dem plastikwahn auch entfliehen möchten, eine gute idee.












 da auch ich mehr auf plastiktüten verzichten möchte, geht es einfacher mit dieser tollen einkaufstasche kurt. sie sieht so toll aus. so macht mir das einkaufen gleich doppelt so viel spass.





was haltet ihr von meinem kurt ?

ich wünsche euch einen wunderbaren tag.

bis bald 

jolanda 



stoff: aus dem regionalen stoffladen
geschirrtuch: micasa
label: dortex
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen